Formen und Rillungen

Kontaktscheibenformen und Rillungen

Je größer und breiter die Rillung, desto aggressiver und schärfer der Einsatz des Schleifkorns und der Materialabtragung. Glatte Beläge eignen sich mehr für feinere Körnungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rillung Nr. 2: feine, gleichmäßige Rillung für Feinschliff
Rillung Nr. 3: Standardrillung für Universalschliff, meist verwendete Ausführung
Rillung Nr. 6: Sägezahnrillung für Grobschliff

 

 

zurück